Navigationsmenüs (Musterschule)

Pressemeldung

Zurück

30. November 2016 - Vechta

Nationale Klimaschutzinitiative fördert Umbau

Sanierung der Hallenbeleuchtung der Mehrzweck- und Sporthalle sowie der Innenbeleuchtung in der BBS-Marienhain und in Liebfrauenschule

Nationale Klimaschutzinitiative fördert Umbau: Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit bezuschusst Umbauarbeiten der Berufsbildenden Schule Marienhain und der Liebfrauenschule Vechta. Mit Hilfe dieser Förderung wird die Sanierung der Innenbeleuchtung in beiden Schulen möglich. Die Klassenräume erfüllen somit zukünftig modernste Anforderungen, sparen Strom und vermindern die CO2 Belastung deutlich. Finanziert wird dies durch die nationale Klimaschutzinitiative.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasimmissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzinitiativen ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zur konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen. 

Pressestelle Bischöflich Münstersches Offizialat